AUTOMATISCHE LINIE ZUM HONIGSCHLEUDERN

Die automatische Linie zum Honigschleudern ist die Verbindung einer Entdecklungsmaschine, einer Presse zu den Abkrustungen, einer horizontalen Honigschleuder, die von 52 bis zu 80 Rähmchen enthält, eines senkrechten Siebes sowie einer Pumpe. Das Ganze wird auf Bestellung des Kunden produziert, den in der Imkerei angewandten Rähmchen angepasst. Das Ganze wird mit der Montage an Ort und Stelle geliefert. Das Fachservicepersonal führt die Schulung der Mitarbeiter, die die automatische Linie zum Honigschleudern bedienen.