Elektronische Imkerwaage mit einem ewigen Abonnement

Artikel ID: WAGA2 Produkt verfügbar

Preis: 919.00 EUR
inkl. MwSt
Gewicht ca.: 10.0 kg.
zzgl. Versandkosten


Produktbeschreibung:

Die elektronische Imkerwaage mit einem ewigen Abonnement. In dem Preis erhalten Sie die Waage mit einem einjärigen Abonnement für die Datenübertragung sowie den Zugang zur Seite mit Ergebnissen der Messungen. Das ewige Abonnement ist nur mit einer Waage verbunden, mit der er gekauft wurde, und kann nicht auf die anderen Geräte übertragen. Was ist die Imkerwaage mit einem Fernauslesung? Die elektronische Imkerwaage ist ein Hightech-Gerät, das dem Benutzer die Gewichtsveränderungen und andere wichtige Parameter der Beute auf dem ausgewählten Zeitintervall, z. B. innerhalb von Tagen, Wochen, Monaten oder Jahren, verfolgen lässt. Neben den Gewichtsveränderungen, ermöglicht die Waage die Überwachung von Änderungen der Luftfeuchtigkeit und Temperatur innerhalb und außerhalb der Beute. Die Änderungen kann man in Tabellen und auf Diagrammen beobachten, nachdem man sich über einen beliebigen Computer, Smartphone oder Tablet mit Internetverbindung angemeldet hat. Wie funktioniert das? Jeden Tag misst die Waage in drei willkürlich bestimmten Zeiten (in der Regel am Morgen, gegen Mittag und abends) Die Waage wird angeben: • das Gewicht der Beute • die Temperatur im inneren der Beute • die Temperaturen außerhalb der Beute, • die Luftfeuchtigkeit außerhalb der Beute • der Zustand der Batterie (Spannung der Akku) Die Ergebnisse der Messungen werden in der Waage gespeichert, und dann am Abend, nach der dritten Messung an die Datenbank gesendet. Jeder Benutzer der Waage hat Zugang zu den Ergebnissen der Messungen über PC, Smartphone oder Tablet mit Internetverbindung. Die Daten werden in GPRS-Technologie übermittelt, so dass die Bienenbeuten sich in Reichweite der Station des Mobilfunkes befinden müssen. Möglichkeiten und Vorteile. Die richtige interperetierung der Messergebnisse und der Beziehung zwischen Ihnen erlauben dem Benutzer, den Status der Bienenfamilie zu überwachen und ermöglichen den Zugang zur Tracht, ohne das Haus zu verlassen und die Bienenbeute öffnen. Die Waage lässt das Verhalten der Bienen und Ihre Bedürfnisse besser verstehen sowie genauer die Fristen für die Fütterung der Bienen, die Anwendung von Medikamenten sowie für die Honigernte festlegen. Einige Informationen, die man durch die Verwendung von Waage gewinnen kann: • das Gewicht der Bienenbeute – die Größe und Kraft der Familie • die Änderung der Masse der Bienenbeute tagsüber – Teilnahme der Bienen am Trachtflug • die wöchentliche Gewichtsveränderung der Bienenbeute – Änderungen im Zugang zur Tracht • der Veränderung der Masse im Winter – die Tätigkeit der Bienen, Nahrungsabnahme • die Temperaturerhöhung am Widerrist – die Vorbereitungen für Brut oder Bienenschwarm oder verstopfte Ausfluglöcher • die Temperaturreduzierung am Widerrist Winter – Ohnmacht der Familie • die Temperatur gleich der Temperatur am Widerrist außerhalb der Bienenbeute – der Tod der Familie. Wer braucht die Waage? Die Waage ist ein unverzichtbares Gerät für Besitzer von großen Imkereien, die versuchen, Ihre Ernte zu verbessern sowie der Sterblichkeit von Bienen zu senken. Nützlich ist sie auch jedem Imker, der das Verhalten und die Bedürfnisse der Bienen besser verstehen will.

Empfehlungen für Sie