Informationen vor dem Kauf

Wie kann man eine Bestellung aufgeben? Wenn Sie ein registrierter Kunde sind, und Sie bereits ein Konto haben, loggen Sie sich in Ihr Kont ein und kaufen Sie ein. Sie können Ihre Bestellung ohne Registrierung aufgeben, jedoch indem Sie ein Konto bei Imkereibedarf Łukasiewicz eröffnen, können Sie schneller einkaufen, den Status Ihrer Bestellungen verfolgen und die Geschichte Ihrer Einkäufe sehen.  

Die Bestellung
1. Suche, Vorschau, wählen Sie Produkte in alle relevanten Kategorien.
2. Fügen Sie die ausgewählten Produkte in den Warenkorb hinzu, indem Sie auf das Symbol mit dem Korb drücken
3. Sie können die Stückzahl ändern oder die richtige Stückzahl manuell oder mit Hilfe der Felder " von ", "-". eingeben
4. Sie können auch die irrtümlich hinzugefügten Produkte löschen – mit der Taste "x" oder ihre Stückzahl ändern.
5. Wenn Sie etwas vergessen, gehen Sie zurück in den Laden, indem Sie die Option "weiter Einkaufen" wählen, und fügen Sie weitere Produkte in den Warenkorb auf die gleiche Weise wie zuvor hinzu.
6. Nachdem Sie sich vergewissert haben, dass Sie bereits alles in der richtigen Menge haben, wählen Sie noch die Versand- und die Zahlungsart. Das System wird automatisch die Gesamtkosten der Zahlung berechnen.

Die Versandkosten hängen von der gewählten Form der Zustellung und auch vom endgültigen Gewicht des Pakets ab.

Gehen Sie weiter, indem Sie das Feld "Bestellung ausführen" drücken.

 Erfüllen Sie alle Felder mit roten Sternchen über die Daten des Empfängers

Für jeden von uns ausgeführten Auftrag wird ein detaillierter Kaufbeleg beigefügt. Soweit der Kunde anstelle eines Schecks eine MwSt.-Rechnung erhalten möchte, bitte das Feld "Daten für die Rechnung" markieren und erfüllen Sie alle mit einem roten Sternchen gekennzeichneten Felder. Es besteht auch die Möglichkeit der Rechnung – ProForma auszustellen. Für den Erhalt einer solchen Rechnung bitte zusätzlich um die Informationen in der Anmerkung zur Bestellung. Die Rechnung Proforma wird an die bei der Bestellung angegebene E-mail Adresse geschickt. Zum Schluss überprüfen Sie, ob die Adressdaten korrekt sind. Nachdem Sie die Hausordnung akzeptiert und die Option "Bestellung bestätigen" gewählt haben, wird die Bestellung aufgegeben und auf die im Formular angegebene E-Mail-Adresse die Auftragsnummer gesendet.

Auftragsbestätigung
Der Kunde erhält nach der Bestellung auf die im Formular angegebene E-Mail-Adresse eine
Bestätigung in Form der Auftragsnummer. Sollte der Kunde die E-Mail mit Ihrer Auftragsnummer nicht erhalten haben, heisst es, dass Ihre Bestellung nicht korrekt aufgegeben wurde (vielleicht wurden nicht alle Felder im Formular ausgefüllt). In einer solchen Situation bleiben die vom Käufer ausgewählten Dinge befinden sich wahrscheinlich noch im Warenkorb unseres Online-Shops. Sie sollen es überprüfen und bestätigen. Bitte den Betrag für die Bestellung nicht einzahlen, bis Sie eine E-mail-Feedback erhalten.

Modifizierung der Bestellung
Falls die Modifizierung Ihrer Bestellung notwendig ist, bitten wir Sie sich umgehend mit uns telefonisch in Verbindung zu setzen (bitte notwendig die Bestellnummer angeben). In diesem Fall stellen Sie bitte auch die Zahlung ein. Im Hochsaison (März-Juli) sind die Änderungen wegen der hohen Anzahl von Bestellungen nicht möglich.

Stornierung der Bestellung
Stornierung der Bestellung ist nur bis zum Zeitpunkt der Vervollständigung und des Versands der bestellten Produkte möglich. Nach dieser Zeit ist die Stornierung nicht mehr möglich. Den aktuellen Bestellungstatus können Sie überprüfen, indem Sie sich in Ihr Konto auf der Website von unserem Shop einloggen. Um die Bestellung zu stornieren, rufen Sie bitte den Kundendienst während der Öffnungszeiten des Büros an, die im Abschnitt "Kontakte" genannt werden.

Die Verfügbarkeit der Ware
Die durch den Kunden ausgewählte Ware gilt als im Allgemeinen frei und steht zum Verkauf, sofern sein Status nicht als "vorübergehend nicht verfügbar" gilt. Ständig werden die Liste der verfügbaren Produkte ergänzt. Leider kann es passieren, dass die Ware, die Sie ausgewählt haben, in unserem stationären Ladengeschäft verkauft wurde. In diesem Fall versuchen wir so früh wie möglich, den Kunden über diese Tatsache zu informieren.

Die Vorbereitungszeit
Die Vorbereitungszeit beträgt bis zu 5 Werktagen (je nach Verfügbarkeit der bestellten Ware). Dies ist die Zeit, die von der Autragsbestätigung bis zum Versand der bestellten Ware aus dem Shop abläuft. Im Hochsaison (März-Juli) und in besonderen Fällen kann diese Frist verkürzt werden bis zu 14 und sogar 21 Tage verkürzt werden. Wir bitten Sie um Geduld. Ihre Bestellung wird dann ausgeführt! Die Ausführung der per Überweisung bezahlten Aufträge, erfolgt nach Verbuchung des Geldes auf dem Konto. Im Falle der Ratenzahlung verschiebt sich der Lieferfrist um die Zeit der Vorbereitung und Unterzeichnung des Vertrags.

Die Sendung wird von Kurierdienst oder Polnische Post zugestellt. Die Lieferzeit hängt von der Beförderer,  Art der Sendung und der Adresse des Empfängers ab. Für die Kurierunternehmen sind es in der Regel 1-2 Werktage, für Post 1-5 Werktage.

Die Lieferkosten
Die Lieferkosten Ihrer Bestellung werden automatisch bei der Aktualisierung des Warenkorbs, der Auswahl der Form der Lieferung und der Zahlung berechnet.

Postpaket (Vorkasse):
od 1,1 kg do 2 kg 
od 2,1 kg do 5 kg 
od 5,1 kg do 10 kg 
od 10,1 kg do 15 kg 
od 15,1 kg do 20 kg 

Zahlungsarten:
Bei Einkäufen in unserem Online-Shop haben Sie folgende Zahlungsmöglichkeiten:                        
- Banküberweisung - nach Bestellungsaufgabe muss der Kunde den entsprechenden Betrag auf das Bankkonto des Shops überweisen. Der Betrag muss mit der allgemeinen  Untersume der Bestellung übereinstimmen. Nach Erhalt der Zahlung auf das Bankkonto wird die Bestellung an das Lager für die Vorbereitung zum Versand übergeben. Wir informieren, dass wir die Sendung auf der Grundlage des empfangenen Bestätigungsbelegs nicht tätigen.                            
- PayPal

Die Sicherheit der Sendung
Vor dem Erhalt der Kuriersendung hat der Kunde das Recht im Beisein des Kuriers überprüfen den Zustand der Ware auf eventuelle Mängel oder Beschädigungen der Güter zu überprüfen, die beim Transport entstehen können, sowie die Erstellung einen Protokolls über die Beschädigungen zu verlangen. Auf die Mängel oder die Beschädigungen können insbesondere mechanische Schäden an der Verpackung hinweisen. Der Kunde hat das Recht, die Sendungsannahme abzulehnen, wenn nach Überprüfung des Zustandes Sie feststellen, dass die Waren beschädigt ist, die Sendung die in der Bestellung angegebenen Waren nicht erhält, die Waren anders als bestellt sind.
Über die aktuelle Situation soll man unverzüglich den Kundenservice des Shops telefonisch oder per E-Mail beanchrichtigen.
Laut dem Artikel 76 des Gesetzes – Transportrecht - die Annahme der Sendung durch den Kunde ohne Beanstandung verursacht die Beendigung der Ansprüche gegenüber dem Transportunternehmen für den Verlust oder die Beschädigung der Güter, sofern eines oder mehrere der folgenden Umstände nicht vorkommt:
a) der Schaden wurde protokollarisch vor Annahme der Sendung durch den Bevollmächtigten festegestellt  
b) man hat eine solch Feststellung aus der Schuld des Beförderers aufgegeben
c) der Verlust oder die Beschädigung ist durch ein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden des Beförderers entstanden                                          d) eine von aussen nicht bemerkbare Beschädigung hat der Bevollmächtigte nach der Sendungsannahme festgestellt und innerhalb von 7 Tagen gefordert, die Bestimmung ihres Zustandes und hat bewiesen, dass der Schaden in der Zeit zwischen der Annahme zur Beförderung und ihrer Ausstellung enstand.  

Versand ins Ausland.
Die Lieferung der bestellten Ware außerhalb des Innlandes können nur nach vorheriger Einzahlung auf unser Konto tätigen. Der Versand erfolgt über eine Spedition, und die Versandkosten sind vom Versandort und Gewicht des Pakets abhängig.

Die Aktualität der Preise auf der Website.
Die Preise für Waren in unserem Online-Shop enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer, werden regelmäßig aktualisiert, und sind nicht verhandelbar. Für den Kunde gilt der Preis, der beim Produkt zum Zeitpunkt der Bestellungsaufgabe steht.