Nozevit 500 ml

Artikel ID: 6082 Available soon
Product availability notificator
Notification saved

Preis : 52.88 EUR
Einzelnpreis : 105.77 EUR / l.
inkl. MwSt
Gewicht ca.: 0.55 kg.
zzgl. Versandkosten


Produktbeschreibung:

Nozevit zu dem Zuckersirup (1: 1) in einem Anteil von 3 ml des Präparats pro 1 Liter Sirup hinzufügen. Wir geben Bienenvölkern zweimal 1/3 Liter von fertiger Lösung im Abstand von 10 Tagen im Frühjahr und Herbst. In Ausnahmefällen (Familien, die stark mit Nosemose infiziert sind) füttern wir alle 4 Tage 4 mal mit 1/3 Liter Lösung. Die Lösung des Präparats mit dem Zuckensirup kann auch auf Bienenfamilien gesprüht oder in die Gassen auf die auf der Waben sitzenden Bienen gegossen werden. Es wurde festgestellt, dass das Sprühen sehr effektiv funktioniert. Nozevit enthält nur natürliche Substanzen.
Die Inhaltsstoffe der Zubereitung werden im Extraktionsprozess gewonnen, der nicht mit künstlichen Chemikalien einhergeht. Es ist eine Mischung aus Baumrinde und der Hauptbestandteil ist Eichenrindenextrakt - eine reiche Quelle von Tanninen. Tannine sind natürliche Pflanzenpolyphenole, deren Eigenschaften Folgendes umfassen: Proteinbindung, Beteiligung an der Ausfällung und Koagulation. In der Medizin werden sie zur Behandlung von entzündlichen Erkrankungen des Verdauungstraktes eingesetzt. Tannine haften an der Darmschleimhaut der Bienen, bilden eine elastische Membran und wirken entzündungshemmend. Diese hochmolekularen Phenole enthalten genügend Hydroxylgruppen, um Komplexe mit Proteinen, Cellulose und bestimmten Mineralien zu bilden. Nach ihrer Wirkung hört der Durchfall auf. Auf diese Weise reduziert Nozevit die Inzidenz nachfolgender Infektionen erheblich. Histologische Ergebnisse zeigen, dass das Darmlumen von Bienen, die mit Nozevit behandelt wurden, mit einer kompakten, elastischen Schicht einer peritrophen Membran bedeckt ist, während Bienen, die nicht mit diesem Präparat behandelt wurden, eine viel lockere und schwach begrenzte Schicht einer peritrophen Membran aufwiesen.  
Nach Untersuchungen an der Veterinärmedizinischen Fakultät der Universität Zagreb wird angenommen, dass Nozevit sowohl das Darmlumen als auch die Sporen von Nosema apis spontan abdeckt.

Empfehlungen für Sie